Zahlen - Daten - Fakten

Alle Fakten zu Scheibenberg in der Übersicht.

Amtlicher Name:Staatlich anerkannter Erholungsort Bergstadt Scheibenberg
Ortsteil:Oberscheibe
Telefonvorwahl:037349
Kreis:Landkreis Erzgebirgskreis
Regierungsbezirk:Chemnitz
Bundesland:Sachsen
Partnergemeinden:Simmelsdorf im Landkreis Nürnberger Land, Gundelfingen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Huisseau-sur-Mauves in Frankreich
Bevölkerung:2.184 Einwohner (Stand: 31.12.2014)
Fläche:ca. 905 ha
Höhe über N.N.:durchschnittlich 650 m
Straßennetz:ca. 15 km

Kulturelle Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Museen

  • Kleines Heimatmuseum in der Adler-Apotheke
  • Bürger- und Berggasthaus auf dem Scheibenberg
  • Galerie in den Rathausfluren
  • Aussichtsturm auf dem Scheibenberg
  • Brauerei Fiedler im Ortsteil Oberscheibe
  • Adler-Apotheke
  • „Amtsgericht“
  • ,,Alte Dorfschule“ im Ortsteil Oberscheibe
  • ,,Alte Hoffnung Gottes Stoll'n“ im Ortsteil Oberscheibe
  • Klöppelhutznstube im Wohnhaus der Fam. Neubert
  • Schnitzerheim
  • Country-und Westernhütte auf dem Sommerlagerplatz
  • Kunst-Galerie im alten Bauhof
  • Wiesner's Teichwirtschaft
  • "Silberglöckel" der Bergknapp- und Brüderschaft Oberscheibe-Scheibenberg e.V
  • Geologielehrpfad am Scheibenberg
  • Orgelpfeifenmassiv (größte sichtbare Basaltformation in Europa)
  • Sommerlagerplatz
  • Geschichtslehrpfad durch die Stadt

Kirchen

  • Evangelisch-Lutherische St. Johannis Kirche Scheibenberg
  • Evangelisch-Methodistische Kirche Scheibenberg
  • Landeskirchliche Gemeinschaft Scheibenberg

Sportliches

  • Skisprungschanzen am Scheibenberg
  • gespurte Loipen im Winter
  • beleuchteter Ski- und Rodelhang
  • Bergrundgänge am Scheibenberg mit Aussichtspunkten und Wanderwegen
  • Turnhalle
  • Sportplatz
  • Minigolfanlage
  • Spielplätze