Aktuelles Baugeschehen

Errichtung Bildungs- und Begegnungsstätte

Nachdem die Baugrube und der Baugrubenverbau bestehend aus Betonblocksteinen hergestellt wurde, sind die Arbeiten für die Errichtung des Rohbaus in vollem Gange. Dieser soll noch vor dem ersten Wintereinbruch fertiggestellt werden. Durch den Stadtrat wurde bereits über die Hälfte der Aufträge ausgelöst, damit die Arbeiten zügig vorangehen können.

Klick aufs jeweilige Bild zum Vergrößern

Zeitraffervideo.jpg

Grundsteinlegung der Bildungs- und Begegnungsstätte

Am 03. September 2021 wurde feierlich die Grundsteinlegung begangen. Es ist eine Zeitkapsel in der Bodenplatte versenkt worden. Darin befinden sich u. a. der Fördermittelbescheid, die Baugenehmigung, die Baupläne. Weiterhin wurden von den Kindern des Kindergartens Bergwichtel gemalte Baustellenbilder mit beigegeben sowie Grußworte, Amtsblätter, Tageszeitung und Münzen. Die Arbeiten für den Rohbau sind in vollem Gange. Dieser soll noch vor dem ersten Wintereinbruch fertiggestellt werden. Durch den Stadtrat wurde bereits über die Hälfte der Aufträge ausgelöst, damit die Arbeiten zügig vorangehen können.

Umsetzung des Digitalpaktes an den Christian-Lehmann-Schulen

Die Stadt Scheibenberg hat mit der Umsetzung des Digitalpaktes an den Christian-Lehmann-Schulen begonnen. Es wurden alle Unterrichtsräume mit Netzwerktechnik versehen. Die Gebäude wurden untereinander vernetzt. Es wird ein Schulserver eingerichtet und nach den Herbstferien werden die 3 PC-Kabinette erneuert sein. Die Lehrer werden von der Stadt Scheibenberg mit Notebooks ausgestattet, die im Schulnetz eingebunden sind. Mit diesen Maßnahmen ist ein großer Schritt für die Digitalisierung der Schulen erfolgt. In den kommenden 2 Jahren werden noch weitere Vorhaben erfolgen, damit der Digitalpakt komplett umgesetzt wird.

  • Digitalpakt 01.JPG
  • Digitalpakt 02.JPG
  • Digitalpakt 03.JPG

Digital Rail Demo Day am 09. September 2021 in Scheibenberg

Im Rahmen der Digital-Rail-Convention fand am 09. September 2021 der Digital Rail Demo Day in Scheibenberg statt. Es handelt sich hierbei um eine Messe und Ausstellung rund um die Digitalisierung im Eisenbahnwesen. Es wurden die aktuellen Forschungsprojekte und die neuesten Entwicklungen vorgestellt. Das gesamte Bahnhofsgebäude und die Ladestraße wurden als Ausstellungsfläche genutzt. Höhepunkt war die große Fahrzeugparade der Innovationen.